Ein stecktakuläres Teammeeting!

STB_logo_Zeichen_gold_klein

 

Uns bei Steck Training und Beratung liegt es sehr am Herzen, dass wir als starkes Team auftreten. Jeder der bei uns arbeitet soll sich wohlfühlen, eine motivierende Arbeitseinstellung mitbringen und eine freundliche Atmosphäre ermöglichen. Damit diese Punkte auch klappen und wir unseren Kunden und Mitarbeitern eine zukunftsorientierten und langfristigen Erfolg ermöglichen, trifft sich das Team von Steck Training & Beratung ein Mal im Monat zum Strategiemeeting. Es wird ein kurzer Überblick über aktuelle Zahlen, die Fortschritte und Herausforderungen unseres Unternehmens geschaffen. Danach hat jeder der einzelnen Abteilungen die Chance Verbesserungsvorschläge und Anregungen zu äußern. Dies steht im Mittelpunkt, da man sich nur als Teil der Firma fühlt, wenn man die Möglichkeit bekommt an konstruktiven Veränderungen teil zuhaben. Unsere Mitarbeiter sind junge und sehr kreative Köpfe und wir freuen uns immer wie viele positive und intelligente Vorschläge genannt werden. Das Highlight dieses Meetings war der Vortrag unseres ITlers Florian Veit über Qualitätsmanagement und Verbesserungszyklen für Prozesse innerhalb eines Unternehmens. Nach vielen sehr interessanten Informationen, konnten wir die Systeme auch perfekt auf firmeninterne Prozesse und Vorgehensweisen anwenden. Es wurden viele Verbesserungsideen gefunden, die unsere Arbeit in Zukunft noch effektiver und produktiver machen werden.

Unknown

Wie Frau Steck betont, ein gutes Unternehmen profitiert von jedem einzelnen Mitarbeiter. Man muss das Potenzial erkennen und den Mitarbeitern eine Stimme geben.

Nach einem sehr effektiven Strategiemeeting und rauchenden Köpfen, gab es nur eine Lösung den Abend perfekt ausklingen zu lassen: ein gutes Abendessen. Frau und Herr Steck luden das ganze Team in ein vietnamesisches Restaurant im Herzen von München ein. Auch außerhalb des Büros haben wir viel Spaß, es wird gelacht, gescherzt und erzählt.

Wir freuen uns alle Teil dieses stecktakulären Teams sein zu dürfen!

 

IMG_3915

No Comments

Post A Comment